WEINVIERTEL DAC
Grüner Veltliner

         Weinviertel DAC
 

Grüner Veltliner

NÖ-Gold 2018
Poysdorfer Weinparade Gold

Qualitätswein, Ernte 2017

strahlendes Gelb, elegant im Duft,
würzig im Geschmack

0,75 l     EUR 4,80

NÖ-Gold 2018
GRAND PRIX VINEX 2018 Silber

Ernte 2017

zartes Gelb, fein fruchtige Nase,
pfeffrig frisch und jugendlich

0,75 l     EUR 5,50

Grüner Veltliner

  • Blatt: Sattgrün, fünflappig tief eingeschnitten, Oberseite ganz leicht waffelig strukturiert, Stielbucht V-förmig, unterseits spinnwebig behaart.
  • Traube: Groß bis sehr groß, wuchtig, kegelstumpfförmig, manchmal dreifach geschultert, dichtbeerig; Beeren mittelgroß, rund, grün, in der Vollreife sonnseits gelb mit bräunlichen Flecken
  • Eigenschaften: Sehr fruchtbar, mittelspät bis spät reifend; Löß ist der optimale Boden, gedeiht auch auf anderen, nicht zu schweren und kalkreichen Böden gut.
  • Wein: Sehr fruchtig duftend, würzig, spritzig-pfeffrig, säurebetont und erfrischend, unkompliziert als Kabinettwein; Spät- und Auslesen gewinnen Körper und Tiefe und reifen zu großen Weinen
  • Bedeutung: Österreichs "Nationalsorte" bedeckt eine Fläche von etwa 19.000 ha, das sind 37% der Gesamtweinbau-fläche Österreichs. Er ist auch im Nordosten des Landes angrenzenden Weinbaugebieten Mährens und in der Slowakei sowie in Ungarn verbreitet.


Weingut Girsch  *  2184 Hauskirchen 66  *  Tel.: 0 25 33 / 89 686  *  Mail: girsch@weingut-girsch.at